Humor ist eine Haltung, Komik das Resultat einer Handlung.
  
                        Robert Gernhardt
"Ein Mann läuft auf der Straße, stolpert und fällt. Die Passanten lachen. Ich glaube,
man würde nicht lachen, wenn man annehmen könnte, er habe sich plötzlich ent-
schlossen, sich hinzusetzen. Man lacht, weil er sich unfreiwillig hingesetzt hat...
es ist das Unfreiwillige an diesem Wechsel, es ist die Ungeschicklichkeit, die uns
lachen macht." Henri Bergson, Das Lachen
Alle Komik will dasselbe: Lachen machen. Alle Komik bedient sich der gleichen Mittel:
Übertreibung, Untertreibung, Stilisierung. Komik zeigt menschliche Schwächen auf
und erhebt sich über andere. Das Komische ist eine Form menschlicher Verhaltens-
oder Äußerungsweisen, die eine
     Erwartungshaltung durchbricht und
Ungereimtheiten erzeugt oder
        aufdeckt. Warum wird gelacht?
Was ist lächerlich? Was ist
komisch? Wie kommt es zu
       «komischen» Situationen?
    Welche Erwartungen werden
    geweckt, welche enttäuscht?
       Und: Ist Komik menschlich?
        Wir untersuchen das Lachen, die
Komik und andere Formen der
  menschlichen Unterhaltsamkeit.